go to content

Menu

Spielberichte

Gute Leistung nicht belohnt

BSV Schönau II - VSM Städtebau 3 : 2 (2 : 1) am 18.10.2021
Spielberichte >> Punktspiele

Das Spiel war noch keine 3 Minuten alt, da musste Werner Kinast (diesmal im Tor der Städtebauer) den Ball aus dem Netz holen. So hatten es sich die Städtebauer ncht vorgestellt. Von diesem Schock ließen sie sich in der Folge aber nicht beeindrucken. Beide Mannschagften setzten ohne taktisches Geplänkel voll auf Offensive, so dass sich ein tolles Spiel auf gutem Niveau entwickelte. Und die Städtebauer bedrohten nun auch energischer das Tor des Gastgebers. In der 22. Minute erzielte endlich Jan Schünemann den Ausgleich. Die Schönauer waren in der Abwehr verwundbar, hatten aber im Angriff viele gute Szenen und suchten ihren Erfolg auch in Fernschüssen. Kurz vor der Halbzeit trafen sie dann auch mit einem 20m-Flachschuss ins linke untere Eck, für den Torwart bei den diffusen Lichtverhältnissen kaum zu sehen.  Nach dem Seitenwechsel spielten beide Mannschaften weiter Offensivfussball. Die Städtebauer konnten wiederum ausgleichen. Giasnluca Dereani konnte im Nachschuss den Ball über die Linie drücken. In der Folge hatten die Gäste durch Dereani und Raicu Superchancen zur Führung, aber auch der Städtebau -Torwart konnte sich mehrmals mit tollen Reflexen auszeichnen. Das böse Erwachen kam dann in der 4. Minute der Nachspielzeit. Da war die gesamte Abwehr zu passiv, als der Ball irgendwie im Tor landete. Mit diesem total unnützen Tor brachten  sich die Städtebauer um einen zumindest nicht unverdienten Teilerfolg und bleiben am Tabellenende. Für Chritian Weber war es das Letzte Spiel für die Städtebauer. Er wechselt seinen Wohn- und Arbeitsort in Richtung Niedersachsen. Wir wünschen ihm dort einen guten Start und viel Glück und Erfolg.
Es spielten: Kinast, Knof, Süß, Dereani, Heide, C.Scheide, Stets, Deichfuß, Weise, Schünemann,C.Weber, Dresse; Raicu, T.Schmidt

Last changed: 19.10.2021 at 08:42

Back