Spielberichte(Archiv)


Wieder Vizemeister in der Halle

Zweiter Platz bei der HM am 12.12.2009 in der Grube-Halle
Spielberichte(Archiv) >> Turniere

Der ganz große Wurf gelang den Städtebauern auch diesmal nicht, obwohl sie furios begannen. Gleich im Eröffnungsspiel war Titelverteidiger BSV Schönau der Gegner. Die Städtebauer waren von der ersten Sekunde an hellwach und ließen dem Gegner kaum Spielraum. Am Ende stand es 3:1 durch Tore von Kinast (2) und Födisch. Auch im zweiten Spiel gegen Nonplusultra ließ die Mannschaft nichts anbrennen und gewann mit 4:0. Die Tore besorgten Kinast und Schuldt je zweimal. Im dritten Spiel erwies sich TuS Leutzsch als ein unbequemer, in der Abwehr sehr kompakt stehender Gegner, der den Städtebauern kaum Entfaltungsmöglichkeiten gab. Etwas ungeduldig wurde die totale Offensive gesucht, was die Leutzscher mit mehreren klassischen Konter bestrafte, die zu zwei Gegentoren führten. Im letzten Spiel gegen LVB Heiterblick schien die Luft raus zu sein, denn schnell führte der Gegner mit 2:0. Doch rechtzeitig besannen sich die Städtebauer und konnten selbst noch durch vier Tore von Kinast un Födisch (je 2) den Hebel umlegen. Da TuS Leutzsch auch gegen Schönau gewann, konnten sie die Meisterschaft für sich entscheiden. Für die Städtebauer ist der zweite Platz ein schöner Erfolg zum Jahresende. Als bester Torschütze des Turniers konnte Werner Kinasr ausgezeichnet werden.
Es wirkten mit: C.Scheide, Kinast, Sachse, Fösich, Kill, Thiel, Schuldt, S.Scheide

Last changed: 16.02.2010 at 10:11

Zurück