Spielberichte(Archiv)


Unnötige Niederlage

BSV Schönau I - VSM Städtebau 3 : 2 (1 : 1) am 17.09.2014

Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Die Städtebauer starteten furios, ließen dem Gastgeber kaum Luft zum eigenen Spiel. In der 7. Minute stand es plötzlich 0:1, als sich Marcel Brockmann an der Strafraumgrenze vom Gegner den Ball abluchsen ließ und dieser  dann freistehend vollendete. Die Städtebauer suchten weiter ihr Heil im Angriff, erhöhten noch das Tempo und hatten eine Reihe von tollen Chancen herausgespielt, wovon in der 1. Halbzeit nur eine durch Marcel Brockmann, der damit seinen Fehler wieder gut machte, erfolgreich abgeschlossen wurde. Mit dem 1:1 ging es in die Pause.  In der 2. Halbzeit zunächst das gleiche Bild: Pausenloses Anrennen auf das gegnerische Tor. Alle gutgemeinten Schüsse auf das Tor verfehlten aber ihr Ziel. Wie aus heiterem Himmel fiel in der 58. Minute das 2:1 für den Gastgeber wieder durch einen individuellen Fehler. Anstatt den Ball vor dem heranstürmenden Gegner einfach wegzuschlagen, ließ sich Torsten Hoppe in einen Zweikampf ein, woraus er als zweiter Sieger hervorging. Noch nicht erholt von diesem Schlag nutzten die Schönauer 3 Minuten später die Chance mit einem platzierten 16m-Schuss zum 3:1. Das war natürlich die Entscheidung.Der Anschlusstreffer von Jan Schünemann mit einem Fernschuss aus 20 Metern in der 68. Minute ( welch eine Parallele zum vorhergehenden Spiel) kam natürlich zu spät.
Es spielten: Reissig, Schünemann, Bechmann, Noll, C.Scheide, C.Weber, Brockmann, Kübler, Mattis, Bernhard, Auerswald; Hülsmann, S.Födisch

Last changed: 07.11.2014 at 19:04

Zurück