Spielberichte(Archiv)


Tor zum Halbfinale geöffnet

Turbine - VSM Städtebau 0 : 2( 0: 1) am 04.05.2012

Spielberichte(Archiv) >> Pokalspiele

Das Ziel des Spieles der Städtebauer, das Halbfinale zu erreichen, wurde erreicht. Allerdings machte es Turbine den Gästen alles andere als leicht, ließ deren Kombinationsfluss nur selten zu. Da bedurfte es schon in der 18. Minute einen tollen Distanzschuss von Schünemann, um trotzdem ins gegnerische Tor zu treffen. Das gab den Städtebauern ein wenig Sicherheit. Da das Kombinationsspiel im Mittelfeld vom Gastgeber meist schon im Ansatz gestört wurde, versuchten  es die Städtebauer mit langen Bällen das Mittelfeld zu überspielen. Doch auch hier zeigte sich Turbine recht routiniert und stellte geschickt rechtzeitig die Räume zu. In der 2. Halbzeit dann ein ziemlich offener Schlagabtausch, VSM Städtebau suchte die Vorentscheidung, der Gastgeber wollte unbedingt den Ausgleich, zeigte sich aber im Abschluss zu harmlos. Die endgültige Entscheidung fiel erst in der 70. Minute bei einer Standardsituation: ein Freistoß von Sascha Födisch konnte Jan Schünemann unbedrängt einköpfen.
Es spielten: Demandt; Kill, S.Födisch, P.Födisch, C.Weber, C.Scheide, Noll, Brockmann (Hülsmann), Noll (Peschko), Thiel (Hoppe), Schünemann.

Last changed: 07.05.2012 at 21:36

Zurück