Spielberichte(Archiv)


Tolle Kombinationen

VSM Städtebau - FC Sachsen 6 : 0 (4 : 0) am 25.09.2009
Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Mit diesem klaren Erfolg konnte man vorher nicht unbedingt rechnen, fehlten doch vier etatmäßige Spieler. Doch von Anfang an wurde auf Tempo gespielt. Im Mittelfeld brillierten Hülsmann, C. Scheide und Golm, während Thiel, Albrecht und Späth immer wieder in die sich bietenden  Lücken stießen. Die aufopferungsvoll kämpfenden Gäste konnten auf die Dauer ihr Tor nicht abschirmen. In der 14. Minute war es um sie geschehen, als Holger Thiel einen Abpraller verwandeln konnte. Dann fielen in regelmäßigen Abständen noch 3 Tore bis zur Halbzeit. Daniel Albrecht wurde von Micha Golm wunderbar freigespielt und konnte sicher abschließen. Ramon Hülsmann verwandelte einen Foulelfmeter und zu allem Unglück köpfte ein Leutzscher Verteidiger den Ball ins eigene Tor. Das Spiel war zur Halbzeit längst entschieden, so dass die Städtebauer nach der Pause unbeschwert ihr Spiel aufziehen konnte. Da gelangen gelungene lange Pässe, da wurde auch mal hinten herum gespielt und  da die Leutzscher nicht aufgaben und um ein Tor immer bemüht waren, war es ein gutes ansehendwertes Spiel bis zum Ende. Ach ja , zwei Tore fielen dann doch noch für die Gastgeber. Daniel Albrecht und Marco Mattis zeichnen dafür verantwortlich. Insgesamt ein tolles Spiel!
Es spielten: Schuldt, Kinast, Bechmann, Födisch, C.Scheide, Golm, Hülsmann, Späth jun., Kröber,  Albrecht, Thiel; Mattis

Last changed: 26.09.2009 at 10:21

Zurück