Spielberichte(Archiv)


Stadtmeistertitel zurückgeholt

1. Platz bei den Hallenstadtmeisterschaften in Abtnaundorf am 24.01.20151

Spielberichte(Archiv) >> Turniere

Die Städtebauer holten sich die Stadtmeisterschaft zurück, die sie im Vorjahr nach dreijährigem Gewinn in Folge abgeben mussten. Und das in eindrucksvoller Weise. In durchweg auf gutem Niveau wurde konzentriert das eigene Tor mit einem überragenden Torwart Christian Scheide abgeschottet und durch schnelles Umkehrspiel die eigenen Chancen erzwungen. Das klappte sowohl im ersten Spiel gegen BSV Schönau I genauso wie gegen Victoria. Einige Mühe  hatte man zunächst gegen das starke Team von FV Brainstorm, doch am Ende setzte sich das Spielsystem der Städtebauer durch. Eine Ausnahme bildete die Begegnung gegen TuS Leutzsch. Hier hätte ein Remis genügt, um den Punkteabstand zu halten ( TuS patzte zuvor gegen Brainstorm). 1:1 stand es auch bis zwei Minuten vor Schluss, doch fehlte im ganzen Spiel die zuvor gezeigte mannschaftliche Bindung, so dass TuS am Ende von Abstimmungsfehlern noch zweimal profitierte. Vor dem letzten Spiel war man nun mit den Leutzschern punkt-und-torgleich und das letzte Spiel gegen das bisher sieglose Team von TSV 1886 Markkleeberg musste entscheiden. Mit 7 : 1 wurde der Gegner bezwungen, Tus gewann gegen Victoria "nur" 3:0. Damit war die Meisterschaft perfekt. Zudem wurde Chris Auerswald noch Torschützenkönig. Die Städtebauer konnten ihr Erfolgserlebnis zurecht feiern.
Es spielten: Christian Scheide, Marcel Brockmann, Daniel Albrecht, Sascha Födisch, Chris Auerswald, Alex Noll, Tobias Kübler, Jan Schünemann
Bilder in der Galerie!
Achtung Sportbruzzer ansehen:
leipzig.sportbuzzer.de/magazin/maenner-des-vsm-staedtebau-feiern-hallenstadtmeistertitel-im-volkssportbereich/8673

Last changed: 09.01.2018 at 21:52

Zurück