Spielberichte(Archiv)


Siebter Platz bei der Ü40 - Sachsenmeisterschaft

Ü40 bei der Sächsischen Landesmeisterschaft am 14.03.2008 in der WM-Halle in Riesa
Spielberichte(Archiv) >> Turniere

Nur ein  Remis war die ganze Ausbeute der Städtebau - Ü40 bei der Sächsischen Landesmeisterschaft am 14.03.2008 in der WM-Halle in Riesa. Allerdings  waren nur 5 Spieler angereist, so dass es während des Turniers (sechs Spiele) keine Wechselalternativen gab und alle komplett durchspielen mussten. Da alle Mannschaften   sehr spielstark waren, gab es für die Städtebauer nicht viel zu holen. Während  die Abwehr in den meisten Spielen um den überragenden Torwart Uwe Schuldt noch ganz gut stand, ging nach vorn  fast gar nichts los. Zum Auftakt wurde gegen den späteren Turniersieger mit 0:2 verloren.  Cämmerswalde hatte einen überragenden Goalgetter, den man aber beim 0:3  nur in der ersten Hälfte des Spieles bremsen konnte. Gegen den SC Riesa war man gegen den Kombinationswirbel machtlos. Wenigstens gelang Toralf Schmidt fast mit dem Schlusspfiff nach Zuspiel von Holger Thiel ein sehenswerter Treffer zum 1 : 5. Gegen den Leipziger Mitkonkurrenten um das Schlusslicht konnte eine 1:0- und 2:1-Führung ( Tore Holger Thiel und Martin Schulte) nicht behauptet werden: der Torwart von LFC erzielte noch den Ausgleich. Gegen Dresden-Striesen war spielerisch wohl unser bestes Spiel und wir hatten auch die meisten eigenen Chancen im ganzen Turnier. Doch die wurden allesamt vergeben. Die Dresdener waren da beim 2:0 besser. Im letzten Spiel gegen Meißen waren alle Städtebauer stehend k.o. und hatten verständlicherweise beim 0:6 nichts mehr hinzuzusetzen. Das Turnier gewann das sachlich diszipliniert spielende Team von IFA Chemnitz, das sich nur ein Unentschieden leistete. Meißen sicherte sich den 2. Platz vor Cämmerswalde. Gastgeber und Vorjahressieger SC Riesa wurde diesmal nur Fünfter. Die Quintessenz für  unsere Mannschaft ist wohl die, dass man künftig eine Teilnahme an einem solch hochkarätigem Turnier wegen fehlender Bereitschaft zur Mitwirkung nicht mehr zusagen kann.

Dabei waren: Schuldt, T.Schmidt, Schulte, Thiel, Scheide

Last changed: 01.05.2008 at 09:01

Zurück