Spielberichte(Archiv)


Sehr holpriges Pokalspiel

Eintracht Holzhausen - VSM Städtebau 2 : 3 (0 : 0)

Spielberichte(Archiv) >> Pokalspiele

Auch im zweiten Spiel fanden sich die Städtebauer noch nicht zu einem kombinationssicherem Siel zusammen, was man zugegebenermaßen zum Teil auch den sehr holprigen Platzverhältnissen zurechnen kann. Der Gastgeber zog sich von Beginn an weit in dei eigene Hälfte zurück, verengte so den Spielraum der Städtebauer und ließ in der 1. Halbzeit praktisch keine Torchance (Ausnahme Lattenschuss von Schümann in der 21. Minute) zu. Mit nur einer maximal zwei schnellen Sturmspitzen brachten die Holzhäuser die Städtebauer mehrmals in Verlegenheit. Nach der Pause fiel in der 39. Minute endlich das ersehnte Führungstor durch Schünemann-Kopdball nach Kinast-Maßflanke. Das sollte eigentlich Sicherheit in die Spielaktionen bringen, aber denkste! drei Minuten später glich der Gastgeber nach missglückter Abwehr aus. Ein Doppelschlag in der 53. und 54. Minute durch Hülsmann und Schünemann nach vorausgegangenen endlich guten Kombinationen fiel die Vorentscheidung. Der Gastgeber gab aber auch dann nicht auf und verkürzte in der 66. Minute auf 2:3.
Es spielten: Demandt, Kill, S.Födisch, P.Födisch, S.Scheide (2.HZ. Hülsmann), C.Scheide, Weber, Brockmann, Kinast, Schünemann, Noll.

Last changed: 28.03.2012 at 09:45

Zurück