Spielberichte(Archiv)


Schmeichelhafter Lok-Erfolg

VSM Städtebau - 1.FC Lok 0 : 1 (0 : 1) am 09.09.2011

Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Die Städtebauer haderten am Ende mit sich selbst, hatten sie doch eine gute zweite Halbzeit hingelegt, ohne damit noch belohnt zu werden. Zu Beginn des Spieles lief noch nicht alles so zusammen. Vor allem wurde meist der Ball zu lange gehalten oder die Abspiele waren zu unpräzis, so dass viel zu schnell der Ball verloren ging. Nur gut, dass die Städtebau-Abwehr allen voran Werner Kinast im großen und ganzen auf der Hut war. Ganz fehlerfrei agierte sie allerdings nicht , so dass in der 14. Minute die Probstheidaer zum Tor - dem einzigen im Spiel Kam. Ein weiteres Tor verhinderte Maurice Demandt  im Städtebau-Tor mit tollen Reaktionen. In der 2. Halbzeit wurde der Gastgeber immer stärker, setzte Lok immer mehr unter Druck. Zweimal rettete ein Verteidiger auf der Linie für den bereits geschlagenen Torhüter. Kompromisslos und letztlich erfolgreich verteidigten die Gäste ihr Tor. In einem Spiel auf Augenhöhe entschied eine Unaufmerksamkeit.
Es spielten: Demandt; Kill, Kinast, T.Schmidt, P.Födisch, Hoppe, Albrecht, Thiel, Brockmann, Späth jun., C.Scheide; S.Scheide

 

 

Last changed: 25.11.2011 at 09:33

Zurück