Spielberichte(Archiv)


Schlimmer gehts kaum

Brainstorm - VSM Städtebau  4 : 2 (1 : 0) am 13.05.2011

Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Den Städtebauern fehlte mit Kinast, Kill, Bechmann, Albrecht, Thiel, Späth jun. und Altmann aus unterschiedlichen Gründen wichtige Spieler. Die übrigen anwesenden 11 Spieler  haben sich vor allem im taktisch-spielerischen Bereich nicht zu einer geschlossenen Mannschaftsleistung zusammenfinden können. In dem von beiden Seiten sehr hektisch geführten Spiel war der Gastgeber trotz mancher Mängel insgesamt zielstrebiger und die Abwehr der Städtebauer hatte da manche Probleme mit den unbequemen Gegenspielern. Beim 0 : 1 in der 16. Minute patzte M.Späth, als er sich beim auf ihn zukommenden Ball verschätzte. Bis zur Pause hatten die Städtebauer noch eine gute Chance durch M.Späth. Da Brainstorm hinten auch nicht sattelfest war, ergaben sich weitere Möglichkeiten für die Gäste auch zu Beginn der 2. Halbzeit. in der 55. Minute konnte P. Födisch zum ersehnten Ausgleich einschießen. Doch schon eine Minute später wieder die Führung für die Gastgeber. Auch hier sahen die Städtebauer nicht gut aus. in der 59. Minute holte T.Schmidt einen Strafstoß heraus, den R. Hülsmann sicher verwandelte. Wiederum drei Minuten später versetzten die schnellen Möckernschen Stürmer die Abwehr der Städtebauer , die damit wiederum in den Rückstand gerieten. Gegen Ende löste sich die Abwehr der Gäste völlig auf, so dass noch das 2:4 hingenommen werden musste.  Mit kämpferischen Einsatz allein konnte an diesem Tage die vermeintlich einfache Aufgabe nicht gelöst werden. Die Frage steht, ob man so unseren Spielbetrieb aufrecht erhalten kann.
Es spielten: Demandt, Noll; S.Födisch, P.Födisch, T.Schmidt, C.Weber, S.Scheide, Peschko, Hülsmann, Späth, C.Scheide,

Last changed: 23.07.2011 at 21:04

Zurück