Spielberichte(Archiv)


Mißglückter Auftakt

LSV Stahlfeuer - VSM Städtebau 3 : 2 (1 : 1) am 31.03.2017

Spielberichte(Archiv) >> Pokalspiele

Mit einem Fehlstart begannen die Städtebauerdas Jahr 2017 im Pokalspiel gegen den unbezwungenen Staffelfavoriten der Stadtklasse.  Ehe das Spiel richtig begonnen hatte, stand es schon 0:1. In der 6. Minute erreichte ein Freistoß von der linken Seite einen Mitspieler am langen Pfosten, der ungehindert einschießen konnte. Die Städtebauer brauchten einige Zeit, um sich von diesem Schock zu erholen. Gegen die robuste Spielweise des Gastgebers konnten nur selten gute Spielzüge entwickelt werden. einer  gelang in der 19. Minute mit dem Ausgleich durch Julius Becker. Bis zur Pause passierte dann auf beiden Seiten nicht viel.
Das vermeidbare 1:2 entstand dann durch ein Konter, als  die Städtebau-Abwehr völlig ausgespielt wurde. Der erneute Ausgleich in der 50. Minute resulktierte aus einem von Chris Auerswald geschlagenen Freistoß, den  wiederum Julius Becker per Kopf im gegnerischen Tor unterbringen konnte. Die Freude indes währte nicht lange, denn in der 53.Minute gelang Stahlfeuer die abermalige Führung durch Foulelfmeter (Sebastian Reissig konnte den gegnerischen Stürmer nur unsanft stoppen), die die Gäste nicht mehr kompensieren konnten. Da war noch zu viel Sand im Getriebe des Zusammenspiels und von der engagierten Gangart des LSV-Teams ließen sich die Städtebauer zu sehr beeindrucken.
Es spielten: Reissig, Albrecht, S.Födisch, C.Weber, Stets, Korndörfer, C.Scheide, Gebert, Aueswald, Becker, Sachse; Wallys, Hoppe, Thiel.

Last changed: 01.04.2017 at 21:13

Zurück