Spielberichte


Kurioser Spielverlauf

VSM Städtebau - BSV Schönau I 4 : 4 (1 : 0) am 20.09.19

Spielberichte >> Punktspiele

An dieses Spiel wird man noch lange zurückdenken. Die Städtebauer begannen forsch und und spielten zunächst fast nur auf ein Tor. Wie schon im letzten Spiel war es die 16. Minute, als Chris Auerswald noch tollem Solo das 1:0 erzielte. Danach hatten die Gastgeber mehrere hundertprozentige Chancen, die alle liegen gelassen wurden. So hob Tobi Kübler den Ball unbedrängt über das leere Tor. Als Frank Wallys in der 44. Minute eine Maßflanke von Chris Auerswald zum 2:0 einschob, schien eine Vorentscheidung gefallen. Doch innerhalb von 9 Minuten wendete sich das Blatt. Die Schönauer erzielten zwischen der 44. und 53. Minute drei Tore, wobei der Städtebau-Torwart, der noch in der 1. Halbzeit mit zwei tollen Paraden ein Gegentor verhinderte,  kräftig mit. Turbulent dann die letzten acht Minuten. Da die Gastgeber an diesem Tag wirklich gut aufgelegt waren, konnten sie das Spiel erneut zu ihren Gunsten drehen. Wiederum war es Chris Auerswald, der mit platziertem Schuss den erneuten Ausgleich und Frank Wallys in der 67. Minute nach dessen Vorarbeit das 4:3 erzielte. Damit war es aber noch nicht genug. In der 70. Minute patzte der Torhüter erneut, in dem er einen harmlosen Aufsetzer passieren ließ und es stand 4 : 4. Ein  aus der Sicht der Städtebauer gutes Spiel mit vielen guten Momenten, aber auch einigen black outs endete für die Gäste schmeichelhaft.

Es spielten: Brauße; S.Födisch, C.Scheide, Albrecht, Stets, Dünger, Kübler, Deichfuß, Auerswald, Schünemann,Hülsmann; Bechmann, Wallys.

Last changed: 24.09.2019 at 19:57

Back