Spielberichte(Archiv)


Klassenerhalt gesichert

Victoria 90 - VSM Städtebau 1 : 2 (0 : 2) am 05.06.2015

Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Die Städtebauer waren sich der Ausgangslage vor dem Spiel bewusst, ein Sieg befreit sie jeglicher Abstiegssorgen und lässt am Ende noch eine gute Platzierung zu. Entsprechend konzentriert gingen sie zu Werke, was sich mit einem frühen Tor auszahlte. Schon nach 25 Sekunden konnte Chris Auerswald zum 1:0 einschieben, nachdem zuvor Ramon Hülsmann nach einem langen Ball auf der linken Seite der gesamten Victoria-Abwehr davonlief und uneigennützig zum freipostierten Mitspieler ablegte.  In der Folge versuchte  der Gastgeber durch gute Kombinationen selbst etwas für sein Spiel zu tun, wurde aber durch schnelles Pressing der Städtebauer errfolgreich gestört. Dadurch ergaben sich für die Städtebauer Möglichkeiten zum Kontern. in der 14. Minute konnte der sehr agile Ramon Hülsmann eines dieser Vorstöße zum 2:0 abschließen. In der 35. Minute hatte Chris Auerswald die Chance, per Strafstoß eine Vorentscheidung herbeizuführen, vergab sie aber. Nach der Pause versuchten die Städtebauer, das Spiel zu kontrollieren, die Abwehr um den herausragenden Werner Kinast ließ kaum eine Blöße zu, doch wurde der Gastgeber immer stärker, übernahm mehr und mehr die Initiative. In der 47. Minujte gab es dann einen umstrittenen Handelfmeter, den Victoria aber auch nicht verwandeln konnte (Pfostenschuss!). Zuvor hatte VSM noch zwei klare Chancen zu einer Resultatserhöhung vergeben. Schon eine Minute nach dem 11er fiel dann doch der Anschlusstreffer. Das Spiel wurde nun immer hektischer. Richtig gute Chancen ergaben sich aber für beide Teams nicht mehr. So retteten die Gäste den knappen Vorsprung über die Zeit.
Es spielten: Reissig, Kinast, Albrecht, Stets, Hoppe, Noll, C.Scheide, S.Scheide, Kübler, Auerswald, Hülsmann.

Last changed: 11.06.2015 at 02:40

Zurück