Spielberichte


Klarer Sieg gegen schwache Leutzscher

VSM Städtebau - TuS Leutzsch I 3 : 0 (0 : 0) am 05.10.2017

Spielberichte >> Punktspiele

Die Ansetzung zum letzten Spieltag sollte mit der Paarung des amtierenden Meisters gegen den Vizemeister eigentlich für entsprechende Spannung sorgen. Doch beide Mannschaften sind in diesem Spieljahr nur in der 2. Tabellenhälfte wiederzufinden. Insbesondere die Leutzscher sind von ihrer Vorjahresform weit entfernt. Die Städtebauer zeigten in diesem Spiel immerhin durchweg, wer Herr im Hause ist. Zu überlegen beherrschten sie mit ihrem Vorpressing das Mittelfeld, hatten gefühlte 70 % Ballbesitz und durchaus auch Möglichkeiten zum Torabschluss. Der Gegner kam in der ersten Halbzeit nur einmal gefährlich vor das Gehäuse von Basti Reissig. Der Kombinationsfluss war gut anzusehen, vorerst fehlte aber der krönende Abschluss. Das änderte sich nach der Pause. In der 38. Minute konnte Dennis Dünger per Kopfball nach einer Flanke von rechts das 1:0 erzielen. Es dauerte bis zur 54. Minute, ehe das zweite Tor erzielt werden konnte. Marcel Brockmann konnte von seinem Gegenspieler nur unfair gestoppt werden. Den fälligen Strafsto0ß verwandelte Martin Korndörfer sicher. Damit war eine Vorentscheidung gefallen. Marcel Brockmann war es vorbehalten, in der 70. Minute den Endstand herzustellen. Für die Städtebauer ein versöhnlicher Abschluss nach einer verkorksten Hinrunde.

Es spielten: Reissig, S.Födisch, Stets, C.Weber, Albrecht, Brockmann, Dereani, Kinast, Dünger, Heide, Korndörfer; P.Födisch.

Last changed: 09.11.2018 at 12:59

Back