Spielberichte(Archiv)


Hattrick von Ramon Hülsmann

TSV 1893 Wahren - VSM Städtebau 1 : 4 (1 : 1) am 22.08.2014

Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Nach zwei Jahren gelang den Städtebauern wieder einmal eon Sieg gegen den Konkurrenten aus Wahren. Dabei bedarf es aber  eines überragenden Ramon Hülsmann, den die Wahrener Abwehr in der 2.Halbzeit nicht in den Griff bekamen und der mit einem Hattrick seine Mannschaft auf die Siegerstraße führte. Dabei sah es in den ersten 20 Minuten noch gar nicht danach aus. Zuwenig Spielverständnis  im Angriff führte zu kaum erfolgversprechenden Spielzügen. Ein Abstimmungsfehler der Abwehr in der 15.Minute brachte den Gastgeber zu einer Großchance, die er konsequent zum Führungstor nutzte. In der 2. Hälfte der 1.Halbzeit wurde das Zusammenspiel besser und Jan Schünemann konnte in der 25.Minute nach schöner Kombination zum 1:1 ausgleichen. In der 2. Halbzeit kam dann die große Zeit von Ramon Hülsmann, der sich zweimal in der 45. und 50.Minute gegen seine Gegenspieler durchsetzte und eiskalt verwandelte. Die Wahrener gaben sich noch nicht geschlagen, investierten jetzt mehr in den Angriffsfußball, fanden aber kaum Durchkommen in der dicht gestaffelten Abwehr der Städtebauer. Für sie  ergaben sich einige Kontermöglichkeiten. Eine wurde in der 69.Minute nach wunderschöner Kombination über Kinast und Schünemann   von Hülsmann zum 4:1 abgeschlossen.

Es spielten: P.Födisch, Kinast, Albrecht, Noll, T.Schmidt, C.Weber, Brockmann, Thiel, Mattis, Hülsmann, Schünemann; S. Födisch, Hoppe

Last changed: 07.11.2014 at 18:55

Zurück