Spielberichte(Archiv)


Grandiose zweite Halbzeit

VSM Städtebau - TuS Leutzsch 3 : 1 (1 : 1) am 25.09.2015

Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Die Städtebauer hatten sich für dieses Spiel viel vorgenommen, um weiter an die Tabellenspitze heranzurücken. Entsprchend konzentriert gingen sie von Beginn an zu Werke. Und das zahlte sich bereits in der 13. Minute aus. Jan Schünemann konnte das Führungstor für die Städtebauer erzielen. Doch die Freude weilte nicht lange, denn im Gegenzug kam TuS zum Ausgleich. Dies sorgte für einen Bruch im Spiel des Gastgebers und man hatte Glück, mit dem Unentschieden in die Pause zu gehen.

Nach einer Ansprache in der Halbzeit änderte sich die Spielweise und die Körpersprache der Städtebauer komplett, man stand wieder nahe am Gegner und spielte mutig nach vorn. Daniel Stets lief über den gesamten Platz und stopfte jedes Loch, Daniel Albrecht meldete seinen Gegenspieler, der in der 1. Halbzeit noch den Ausgleich erzielen konnte, total ab und das gesamte Mittelfeld um Chris Auerswald (spiel- und laufstark wie immer) fand zum eigenen Spiel.
In der 44. Minute dann die verdiente Führung durch Gianluca Dereani, der nach einem Torwartfehler von Jan Schünemann mustergültig bedient wurde und nur noch einschieben brauchte. Das entscheidende 3:1 erzielte Frank Wallys in der 65. Minute. In der letzten Viertelstunde bestimmten die Städtebauer das Spielgeschehen und hätten noch ein oder zwei weiter Tore machen können. Insgesamt eine tolle zweite Halbzeit der Städtebauer,  die stärkeren Gegner stehen aber noch bevor.
Dem verletzten Spieler von Leutzsch gute Besserung!

Aufstellung: Kinast, Stets, Dereani (Noll), Bechmann (Weber), Födisch, Albrecht, Gebert, Auerswald, Kübler, Schünemann, Essrich (Wallys).

Last changed: 26.09.2015 at 19:58

Zurück