Spielberichte


Führung nicht verteidigt

VSM Städtebau - TuS Leutzsch II 1 : 1 (1 : 0) am 31.08.2018

Spielberichte >> Punktspiele

Wieder reichte es für die Städtebauer nicht für den ersehnten Sieg in dieser Meisterschaftsrunde.  Gegen den Aufsteiger und derzeitgen Tabellenführer, der seine seine gute Platzierung nachwies, musste der Gastgeber auf einige Stammkräfte verzichten. Taktisch gut eingestellt ( vor allem in der Abwehr mit dem umsichtigen Sascha Födisch und dem sichernen Keeper Sebastian Reissig spielte man sehr diszipliniert) wurde diesmal mit langen Bällen operiert, die von den Stürmern  viel Laufarbeit abverlangten. Mit hohem kämpferischen Einsatz konnte man so die Partie jederzeit offen halten. Den Städtebauern gelang fast mit dem Pausenpfiff die Führung durch Toralf Schmidt (sei letztes Tor gelang ihm 2010 im Pokalhalbfinale gegen LVB Heiterblick), der in einer unübersichtlichen Strafraumszene den Ball über die Linie drückte. In der 2. Halbzeit drängten die spielstarken Gäste auf den Ausgleich, kamen aber zunächst nicht zum Erfolg. Erst in der 62. Minute passierte es dann doch und sie konnten den vorher mit starken Paraden aufwarteten Städtebau-Keeper überwinden. Acht Minuten fehlten dem Gastgeber zum ersten Sieg. Er kann aber auf ein kämpferisch und spielerisch gutes Spiel zurückblicken.
Es spielten: Reissig, S.Födisch, Bechmann, P.Födisch, C.Weber, C.Scheide, Brockmann, Korndörfer, Auerswald, Dünger, T.Schmidt; Heide.

Last changed: 09.11.2018 at 12:57

Back