Spielberichte(Archiv)


Erfolgreicher Start in die neue Saison

TSV 76 gegen VSM Städtebau 0:5 (0:3) am 24.08.2009
Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Nach dem undiskutablen Spielausfall am Freitag  (wo die Platzmeister eine unrühmliche Rolle spielten) starteten die Städtebauer erfolgreich in die neue Saison. Gegner war Neuling TSV 76, dem einige Stammkräfte fehlten, der deshalb von Beginn an sehr vorsichtig agierte. Die Städtebauer bestimmten von Beginn an die Szenerie, trafen aber auf  dem verhältnismäßig kleinen und sehr trockenen und huckligen Platz auf eine dichte Abwehrreihe des Gastgebers. Dadurch waren Torchancen Mangelware. Erst in der 15. Minute konnte nach einem Foul  Werner Kinast einen Strafstoß verwandeln. Nun wurde das Spiel etwas lockerer, es wurde mehr riskiert, so dass das 2:0 durch ein Eigentor sich fast zwangsläufig ergab. Kurz vor Halbzeitpfiff verwandelte Werner Kinast einen Eckball mit scharfem Kopfball aus 13 m zum 3:0. In der 2. Halbzeit wurde kräftig durchgewechselt, das Spiel weiterhin bestimmt, für den Gegner einige wenige Minimalchancen zugelassen und noch zwei Tore erzielt. Das 4:0 erzielte nach schöner Kombination Micky Späth in der 55. Minute und 10 Minuten später überraschte Uwe Schuldt den TSV- Torhüter mit einem satten Flachschuss. Insgesamt ein klarer und verdienter Sieg, ohne jedoch spielerisch restlos überzeugen zu müssen.
Es spielten: Altmann, Gehlert, Födisch, Sachse, T.Schmidt, C. Scheide, Kinast, Hülsmann, Kröber, Späth jun. Albrecht; Wille, Späth sen. Schuldt, Mattis

Last changed: 10.04.2011 at 19:52

Zurück