Spielberichte(Archiv)


Den ersten Punkt geholt

VSM Städtebau gegen MoGoNo 2 : 2 (1 : 2) am 05.09.2008
Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Nach zwei doch recht guten, aber letztlich erfolglosen Spielen sollte diesmal der Bock umgestoßen werden. Doch die Gohliser ebenfalls noch sieglos, stellten sich von vornherein als unbequemer Widersacher dar. Die Städetbauer übernahmen zunächst das Zepter, es gelangen auch einige gute Kombinationen, doch im Abschluss haperte es dann. Der Gegner war im Abwehrverhalten recht aufmerksam, trotzdem gab es einige gute Chancen, die teilweise leichfertig vergeben wurden. Da waren die Gohliser anders, nutzten konsequenter unsere Fehler: zunächst in der 15. Minute, als unsere rechte Abwehrseite nicht im Bilde war und dann in der 25. Minute, nachdem Alex Kröber einen Ball im Mittelfeld vertändelte und - ruckzuck - unsere gesamte Abwehr entblößt war.
Nur gut , das fast im Gegenzug eine Abseitsfalle der Gohliser nicht zuging und Daniel Albrecht den Anschlusstreffer ( danach vergab er leider noch eine Riesenchance, als er frei vor dem Tor stand). In der zweiten Halbzeit riss sich die Mannschft zusammen. Laufwunder Michael Golm, der immer mehr nach vorn gehende Werner Kinast und Sascha Födisch trieben die Mannschaft an, rissen die Mitspieler mit. W. Kinast gelang dann wenigstens noch der Ausgleich. Spätestens nach diesem Spiel weiß die Mannschaft, wie hoch die Trauben in dieser Klasse hängen. Aber mit der gezeigten Leistung und der Einstellung wird sich der Erfolg auch noch einstellen.
 
Es spielten: Altmann; Gehlert (Kill), Kinast, Bechmann, Schmidt, Golm (Späth), Chr. Steffen, Kroeber, Thiel, Födisch, Albrecht

Last changed: 13.09.2008 at 14:34

Zurück