Spielberichte(Archiv)


Demandt zweifacher Torschütze

VSM Städtebau - PKM Anlagenbau I 3 : 2 (2 : 1) am15.04.2011

Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Endlich hat es für die Städtebauer geklappt. Dabei machten sie sich das Leben selbst schwer. Schnell übernahm man die Initiative, ließ dem Gegner, der zunächst sehr abwartend spielte, keinen Spielraum. Frühzeitig wurden auch Tore geschossen, die eigentlich beruhigend auf das weitere Spiel wirken sollten. Und als Goalgater trat Maurice Demandt, der wohl sein bisher bestes Spiel bestritt, in Erscheinung, als er in der 6. und 11. Minute zur Stelle war und einklinkte. Doch dann plötzlich der Bruch im Städtebau-Spiel. PKM ging jetzt robuster in die Zweikämpfe und war vor allem in Standardsituationen gefährlich. Gegen die nicht ganz sattelfeste gegnerische Abwehr boten sich den Städtebauern trotzdem noch Möglichkeiten, so in der 30. Minute, als das 3:0 vergeben wurde. Aber auch die Städtebau-Abwehr wirkte an diesem Tage nicht sattelfest. Ein Stellungsfehler von S. Födisch bescherte dem Gast kurz vor dem Pausenpfiff noch den Anschlusstreffer. PKM war zu Beginn der 2. Halbzeit voll da und nun ging es hoch und runter. Das 3:0 von Daniel Albrecht wurde vom Schiedsrichter wegen angeblichem Abseits nicht gegeben. Im Gegenzug:  nach gegnerischem Einwurf verschätzte sich Oliver Kill, unterlief den Ball, so dass sein Gegenspieler in der 55. Minute zur freien Schussposition kam und dies auch zum 2:2-Ausgleich nutzte. Der Gastgeber besann sich wieder auf seine Qualitäten. Einen feinen Spielzug über den sein 100. Spiel absolvierenden (Gratulation!!) Werner Kinast und dem fleißigen Christian Weber konnte der immens lauffreudige Daniel Albrecht in der 61. Minute zum Siegestreffer abschließen.
Es spielten: Altmann, Kill, S. Födisch, T.Schmidt (ab 36. P.Födisch), Bechmann, C.Weber, Noll (ab 36. Peschko), Kinast (ab 68. S.Scheide), Hoppe, Albrecht, Demandt.

Last changed: 25.11.2011 at 09:35

Zurück