Spielberichte(Archiv)


Arbeitssieg durch zwei Aue-Tore

FV Brainstorm - VSM Städtebau 1 : 2 (1 : 1) am 11.05.2017

Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Die Partie ging für die Städtebauer gut los. Schon in der 4. Minute konnte Chris Auerswald mit einem 18m-Schuss die frühe Führung erzielen. Das tat dann aber dem Städtebau-Spiel gar nicht so gut. Glaubte man, es könne mit dem Toreschießen so weiter gehen, wurde man schon in der 13. Minute auf den Boden der Tatsachen mit dem schnellen Ausgleich  zurückgeholt. Die Spielweise des Gastgebers, die so aussah,  mit 9 Mann den eigenen Strafraum abzuschirmen und über ihre schnellen Stürmer blitzschnell den Gegner zu überraschen (was jedoch nur einmal erfolgreich war), behagte den Gästen zunächst überhaupt nicht.  Bis zur Halbzeitpause fanden die Städtebauer nicht zu ihrem Spiel. Zu sehr ließen sie sich von dem körperbetonten. manchmal auch überharten Einsteigen des Gastgebers beeindrucken.  Die zweite Halbzeit sah da etwas besser aus, zumal jetzt auch Brainstorm ihre Offensivbemühungen verstärkten. Jetzt wurde der Ball wieder mehr laufen gelassen. Im Abschluss jedoch haperte es bis zur 47. Minute. Wieder konnte Chris Auerswald von der Strafraumgrenze beherzt abziehen und das erlösende Führungstor erzielen. In den  letzten 20 Minuten musste nun auch der Gegner mehr für den Angriff tun. Die größte Gefahr ging durch Standardsituationen aus, denn Spielunterbrechungen gab es viele. Bis zum Ende passierte dann aber nichts Bedeutendes, so dass die Städtebauer mit einem Arbeitssieg nun schon den 12. Punktspielsieg in Folge sichern konnten.
Es spielten: Reissig; Kinast, S.Födisch, Albrecht, Stets, Brockmann, Auerswald, Kübler, Becker, Schünemann, Hülsmann; Wallys, C.Scheide, C.Weber, Dereani.

Last changed: 15.05.2017 at 21:27

Zurück