Spielberichte(Archiv)


Anfangsschwierigkeiten überwunden

VSM Städtebau - Nonplusultra 5 : 1 (3 : 0) am 30.09.2016

Spielberichte(Archiv) >> Punktspiele

Gegen den Aufsteiger brauchten die Städtebauer im letzten Heimspiel eine Viertelstunde, um zu ihrem Spiel zu finden. Der Gegner stand zunächst sehr gut in der Abwehr und setzte mit seinen schnellen Außen vor allem über die rechte Seite einige Nadelstiche. Die erste gute Chance in der 17. Minute konnte Ramon Hülsmann zum Führungstor nutzen.  Das beeindruckte die bis dahin selbstsicher aufspielenden Gäste doch, denn von nun an hatte das Städtebau-Team das Spiel fest in der Hand. Nach einem Freistoß von der rechten Seite konnte wiederum Ramon Hülsmann auf 2:0 erhöhen (26.Minute). Das 3:0 folgte unmittelbar vor dem Pausenpfiff, als Chris Auerswald sich auf der rechten Seite durchsetzte und Philipp Sachse die Eingabe erfolgreich verwertete. Nach dem Seitenwechsel gingen es die Städtebauer gemächlicher an, so dass eine Viertelstunde lang bei gleichen Spielanteilen nicht viel passierte. In der 51. Minute konnte dann Jan Schünemann per Foulelfmeter auf 4:0 erhöhen, Alex Noll wurde zuvor im Strafraum unfair attackiert. Nonplusultra gab nicht auf, kam so in der 55. Minute mit einem straffen 14m-Schuss zum Ehrentreffer. Chris Auerswald blieb es indes vorbehalten, in der 70. Minute den alten Abstand nach einer bravourösen Einzelleistung wieder herzustellen.
Es spielten: Reissig, Kinast, Bechmann, Albrecht, S.Födisch, Stets,  C.Scheide, Brockmann, Hülsmann, Sachse, Auerswald; Noll, Hoppe, Kahl, Schünemann.

Last changed: 01.10.2016 at 15:11

Zurück